• Franchise McHousy

    Werde jetzt Franchisenehmer mit McHousy!

  • Selbstständig werden Franchise Handel

    Werde jetzt Franchisenehmer im Bereich Einzelhandel!

  • Selbstständig werden Franchise Fitness

    Werde jetzt Franchisenehmer im Fitness - Bereich!

  • Selbstständig werden Franchise Gastronomie

    Werde jetzt Franchisenehmer im Gastronomie Bereich!

IHR BERATUNGSGUTSCHEIN

Sichern sie sich jetzt ihren Gutschein für 30 Minuten professionelle & kostenlose Beratung!






Welche Themen interessieren sie besonders bei dem Beratungsgespräch?



Bitte addieren Sie 9 und 1.

Existenzgründung

Werden Sie Ihr eigener Chef

Ob mit einer eigenen tollen Geschäftsidee, dem Einstieg in eine bestehende Firma durch Anteilserwerb oder den Einkauf in ein Franchisesystem, nutzen Sie die Fördermöglichkeiten, die der Staat und die einzelnen Bundesländer Existenzgründern zum Einstieg in die Selbständigkeit anbieten.

Ob KfW, L-Bank, Bürgschaftsbank, private Förderbanken oder Beratungszuschüsse, nutzen Sie Ihre Möglichkeiten

In Baden-Württemberg können Sie beispielsweise einen Kompaktgutschein beantragen, der Ihnen bis zu 5 Stunden  Vorgründercoaching bei zugelassenen Beratern ermöglicht. Hier können Sie gleich die wichtigsten Dinge, wie die Umsetzbarkeit Ihrer Geschäftsidee, die Tragfähigkeit Ihres Vorhabens und die Finanzierungsmöglichkeiten erfahren. Ihr Eigenanteil bei den Kosten liegt hier bei nur 20%.

In einigen Bundesländern gibt es verschiedene Zuschüsse zu sogenannten Vorgründercoachings, mit denen Beratungskosten vor der Existenzgründung bezuschusst werden.

Die KfW bietet mit Ihrem Förderprogramm Gründercoaching Deutschland, Zuschüsse für Beratung nach der Gründung für kleinere und mittelständische Unternehmer und Freiberufler an. Die Gründung muss erfolgt sein und darf nicht länger als 5 Jahre zurückliegen.

Solche coachings, wie auch von uns angeboten, helfen von Beginn an, Fehler zu vermeiden. Es wird ein individueller Businessplan erstellt, der einen Überblick über Einnahmen, Ausgaben und Liquidität verschafft. So kann das benötigte Kapital ermittelt werden und anhand des Businessplans die entsprechenden Fördergelder und darlehen beantragt werden. Mit selbstgestrickten Businessplänen und Alleingängen zur Bank können hier schon viele Fehler gemacht werden, die ein Projekt zum Scheitern verurteilen können. Empfehlenswert sind auch eine genaue Marktanalyse, sowie die Ermittlung der Mitbewerber.

Gut vorbereitet zu sein, erleichtert den Gang zu Förderinstituten und Banken.